ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Veranstaltungen

BMW Muenchen im Oldtimer

Stilvoll in einem Oldtimer von BMW die bayerische Landeshauptstadt erkunden, das ist mit den BMW Museum Stadtrundfahrten möglich, die zwischen April und Oktober 2012 jeweils um 11:00 und 15:00 Uhr starten. Die ungefähr dreistündigen Touren beginnen auf dem Platz vor dem BMW Museum. Von dort geht es direkt in die BMW Welt, auf die große Plattform der Fahrzeugauslieferung, die sonst Auto-Abholern vorbehalten ist. Anschließend geht die Fahrt mit den Oldtimer mitten ins BMW Werk, wo die neue BMW 3-er Baureihe vom Band läuft. Ein Besuch der historischen Fahrzeugsammlung in der BMW Group Classic eröffnet exklusive Einblicke auf Schätze aus über 90 Jahren BMW Geschichte, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. Nach einem Snack fährt der Chauffeur seine Gäste die Leopoldstraße hinunter bis zum Odeonsplatz und entlang der Münchner Sehenswürdigkeiten rundum den Altstadtring. Im BMW Markenschaufenster am Lenbachplatz werden die Mitfahrer durch die aktuelle Ausstellung geführt, danach kehren die Klassiker zum BMW Museum zurück. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, eine Geschenkbox und eine Eintrittskarte für den Besuch des BMW Museums inklusive Museumsführer. Die pro Sitzplatz 120 Euro kostenden Stadtrundfahrten werden, je nach Verfügbarkeit und Wetterlage, mit Oldtimern aus den 1930-er - wie dem BMW 326 Kabriolett und BMW 335 Kabriolett – oder aus den 1950-er Jahren im BMW 502 statt. Reservierungen beim Infoservice von BMW Welt und BMW Museum unter 089-125-016001. Die Termine und weitere Informationen gibt es unter: www.bmw-museum.de.

Quelle: Gerhard Prien