ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Veranstaltungen

Abenteuer Allrad 2012

Matsch Fun: "Abenteuer & Allrad" in Bad Kissingen

Das wohl größte europäische Allrad-Event des Jahres geht vom 07. bis 10. Juni 2012 mit der „Abenteuer & Allrad“ über die Bühne. In Bad Kissingen präsentieren rund 200 internationale Aussteller den erwarteten weit über 50.000 Besuchern aus aller Welt aktuelle Trends und Produkte aus dem Bereich Offroad, Outdoor, Caravaning und Abenteuer-Reise.

Naturgemäß bilden die Offroad-Fahrzeuge einen Schwerpunkt. Die Messe präsentiert aktuelle Modelle nationaler und internationaler Hersteller von Allrad-Fahrzeugen, darunter einige Premieren. Natürlich fehlen auch die die ganz großen Offroader nicht, die als Zwei-, Drei- oder Vierachser die Zuschauer begeistern. Der ungebrochene Trend hin zum Allradantrieb bei Reisemobilen spiegelt sich auch auf der „Abenteuer & Allrad“ wider. Wie schon in den Vorjahren werden die renommierten Hersteller von Expeditions- und Fernreisemobilen sowie Wohnmobilaufbauten ihre Fahrzeuge in Bad Kissingen zeigen. Die Palette reicht von der absetzbaren Wohnkabine für Pick-Ups bis hin zum fernreisetauglichen Vierachs-Lkw mit luxuriösem Innenausbau.

Zu sehen ist auch der neue Expeditionstrailer von Volker Lapp. Mit einem Gewicht von rund 750 kg, robuster Bauweise, großer Bodenfreiheit und Geländegängigkeit ist er ein idealer Partner für das große Abenteuer. Die Anhängerbox besteht aus dem stabilen Werkstoff MonoPan. Mit einer Länge von rund drei Metern soll der Anhänger einen Kompromiss zwischen Wohnkomfort und Offroad-Qualitäten bieten. Zu haben ist der vom Elmshorner Reisemobil-Spezialisten Jörg Kerkamm gebaute Anhänger ab 21.400 Euro.

Cramer Technik präsentiert sein Fernweh-Mobil, eine Absetzkabine, die auf fast alle Pick-Ups aufgesetzt werden kann. Die Kabine hat Außenabmessungen von ca. 341 x 188 x 153 cm ( L x B x H) und bietet innenein Bett von 160 x 200 cm. Mit einem Absetzwagen soll sich die Kabine von nur einer Person bewegen lassen. Der Absetzwagen lässt sich auseinander bauen und platzsparend verstauen.

Terracamper aus Hagen zeit den auf dem VW T5 Rockton basierenden Treck - und baut mit weiteren Modellen seinen Angebotspalette bei fernreisetauglichen Kastenwagen-Ausbauten auf Basis des Hannoveraner Transportes aus.

Aber es gibt in Bad Kissingen natürlich noch mehr zu sehen. Verschiedene Abenteuer-Reiseveranstalter stellen ihre aktuellen Tourenangebote vor. Die reichen vom Tagesevent durch die Rhön bis zur mehrwöchigen Extratouren durch Afrika.

Alles, was man für die große Tour an Ersatzteilen, Zubehör- oder Anbauteilen für sein Allradfahrzeug benötigt, kann auf dem Freigelände der Messe besichtigt, getestet und auch gleich gekauft werden.

Ein echtes Highlight ist auch die speziell für die Messe eingerichtete Camp-Area, die sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Treffpunkt für Globetrotter und Abenteurer aus aller Welt entwickelt hat.

Infos & Zahlen zur "Abenteuer & Allrad 2012"

14. Off-Road-, Outdoor- und Erlebnismesse in Bad Kissingen vom 7. bis 10. Juni 2012, Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr, Sonntag von 10:00 – 17:00 Uhr

Über 200 Ausstellern auf mehr als 110.000 qm Fläche

3.500 kostenlose Parkplätze auf eigener Camping-Area mit Stellflächen für Wohnwagen / Wohnmobile und kostenlosem Bus-Shuttle zum Messegelände

Preise: Tageskarte Erwachsene: 10 Euro

Tageskarte Kinder (bis 16 Jahre): 5 Euro

Tageskarte ermäßigt: 5 Euro

Mehrtageskarte: 20 Euro

Besuchererwartung: rund 60.000 Gäste

Quelle: Gerhard Prien