ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Sonstiges

Leatherman MUT

Neu von Leatherman: Die MUT-Military Utility Tools

Die Leatherman Tool Group bringt in diesem Winter eine neue Kategorie an Werkzeugen auf den Markt: die Military Utility Tools. Die Multifunktions-Tools, entwickelt in Zusammenarbeit mit Sport- und Scharfschützen, dienen als praktische Werkzeuge für Soldaten, Polizei- und Sicherheitsbeamte sowie für Sportschützen. Gleichzeitig bieten sie für den Alltag die praktischen Funktionen eines Multifunktions-Werkzeugs.

Die Bronzelegierung des Rußkratzers schützt beim Reinigen vor der Entstehung von Riefen. Bei den Drahtschneidern dient 154CM-Edelstahl zur Erhöhung der Lebensdauer. Die Messerklinge ist wärmebehandelt, so soll eine optimale Kombination aus Biegesteifigkeit und Kantenhaltbarkeit erreicht werden. Die am häufigsten genutzten Teile der MUT Tools sind auswechselbar. Am Tool befinden sich mehrere Gewinde für Reinigungsstäbe und -bürsten. Ein abnehmbarer Befestigungsclip, ein Karabinerhaken und das Nylonholster bilden die Trageoptionen. Wird der Karabinerhaken nicht zum Tragen des Tools genutzt, dient er als Flaschenöffner.

Das MUT und das speziell für den Kampfmittelräumdienst entwickelte MUT EOD (Explosive Ordnance Disposal) sind außerdem für Instandhaltungsaufgaben an den Komponenten der M16- und AR15-Gewehre vorgesehen. Etwa für Befestigung und Verstellung der Optik, Behebung von Fehlfunktionen der Waffe bei blockiertem Abzug/Verschluss, Ausbau von Abzug und Sicherungsstift, Ausbau des Sicherungsstiftes des Schlagbolzens, Beseitigung von Ruß am Bolzenträger, Bolzen und Schlagbolzen, Befestigungsmöglichkeit für Reinigungsstock- und Bürstenaufsatz.

Wie alle Leatherman Werkzeuge gibt es auch für diese Tools 25 Jahre Garantie auf Material- und Herstellungsfehler. Preis: Je 298 Euro. Weitere Infos: www.leatherman.de.

Quelle: Gerhard Prien