ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Sonstiges

ASC Oldtimer-Kalender 2010

Oldtimer im völlig neuen Licht

Ebenso einzigartig wie der im Jahre 1900 gegründete Allgemeine Schnauferl-Club e. V. (ASC) sind die Fahrzeuge, die im ASC Oldtimer-Kalender 2010 präsentiert werden. Jährlich werden künftig zwölf Klassiker aus dem Besitz von ASC-Mitgliedern unter Einsatz von digital gesteuertem Licht in den Gaukler Studios fotografiert. High-End Fotografie, ein hochwertiges Druckverfahren und eine Verarbeitung auf höchstem Niveau sollen den ASC Oldtimer-Kalender 2010 zu einem begehrten Sammlerobjekt – nicht nur bei Oldtimer-Fans – machen. Gewidmet ist der ASC Oldtimer-Kalender 2010 den klassischen Fahrzeugen und den Mitgliedern des Allgemeinen Schnauferl-Clubs e.V.. Stellvertretend für alle Klassiker präsentieren sich in der ersten Auflage des Kalenders zwölf ganz unterschiedliche Fahrzeuge. Im ASC Oldtimer-Kalender 2010 finden sich beispielsweise ein Jaguar E-Type, ein Mercedes 300 SL Flügeltürer, ein Renault Dauphine oder ein Porsche 356 1600 S Cabrio wieder. Der ASC Oldtimer-Kalender 2010 präsentiert sich im Großformat DIN A2, 42 x 60 Zentimeter und ist spiralgebunden. Der Allgemeine Schnauferl-Club e.V. (ASC) wurde am 25. Mai 1900 in Nürnberg gegründet und beschäftigt sich seither mit der Pflege und der Tradition rund um Oldtimer.

Der Preis des „ASC Oldtimer-Kalenders 2010“ liegt bei 28 Euro plus sieben Euro Versand innerhalb Deutschlands. Er kann ausschließlich über die Gaukler Studios bezogen werden. Bestellungen gehen an die Gaukler Studios GmbH Mörikestr. 54 70794 Filderstadt asc-kalender@gaukler-studios.de Fax: 07 11/7 79 57-44

Quelle:Gerhard Prien

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.