ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Reifen

Rameder Radwechsel

Für den Radwechsel

Drehmomentschlüssel und Wagenheber von Rameder

Im Frühjahr montieren viele Autofahrer die Sommerräder selbst auf ihr Fahrzeug. Bei fachlich korrektem Vorgehen gibt es dagegen auch keine Bedenken. Aber es sich um sicherheitsrelevante Baugruppen handelt, sollten in jedem Fall die geeigneten Mittel zum Einsatz kommen – und die sind meist dummerweise nicht im Bordwerkzeug zu finden.

Rameder bietet im hauseigenen Online-Shop unter www.kupplung.de automatische 1/2-Zoll-Drehmomentschlüssel für 28,95 Euro in der einfachen und für 69 Euro in der Profiversion (mit zehn Jahren Garantie) an. Bei beiden ist ein Drehmoment von bis zu 210 Nm einstellbar. Das teurere Modell im Kunststoffkoffer ist robuster verarbeitet, verfügt über ein Skalensichtfenster und kann in Rechts- und Linksrichtung eingesetzt werden. Für den Radwechsel kann sich auch die Anschaffung eines soliden, kippsicheren Wagenhebers lohnen, da die beim Fahrzeug mitgelieferten Versionen oft etwas wackelig und fummelig zu handhaben sind. Der hydraulische Zwei-Tonnen-Rangierwagenheber von Rameder kostet in der günstigsten Version 24,95 Euro. Er bietet eine kraftsparende Betätigung und ein Hubhöhe von 140 bis 356 Millimeter. Speziell für tiefergelegte Fahrzeuge eignet sich das Modell Lowered down (59 Euro), das in einem Bereich von 89 bis 359 Millimeter operiert . Für besonders schwere Fahrzeuge wie SUVs, Vans und Luxuslimousinen liefert Rameder für 129 Euro einen Rangierwagenheber, tauglich für ein Fahrzeuggewicht bis drei Tonnen.

Quelle: Gerhard Prien