ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Küche

Primus Stena Stove

Aufgetischt: Primus Stena Stove

Tischkocher wie der Stena Stove zählen zu den weltweit meist verkauften Kochern. Für 2011 bekommt der Kocher des schwedischen Herstellers Primus ein neues Design, obendrein speckt er auf 1,7 kg Gewicht ab. Mit der für 14,95 Euro erhältlichen "Grille Platte", deren Boden aus emailliertem Stahl gefertigt ist.verwandelt er sich in einen gasbetriebenen Tischgrill. Obendrein ist der Stena Stove für die Nutzung draußen und drinnen zugelassen.

Damit taugt der Gaskocher mit seiner Leistung von 2.300 Watt als vollwertige Kochstelle im Geländewagen, Wohnwagen oder auf der Hütte. Für Sicherheit bei der Indoor-Nutzung sorgt eine Automatik. Sie unterbricht die Gaszufuhr beim Erlöschen der Flamme oder bei Überhitzung. Den Brennstoff für die Befeuerung holt der Stena Stove aus 250 g Cassette Gas-Kartuschen. Sie verschwinden, von einer Klappe verdeckt, im Gehäuse des 49,95 Euro kostenden Kochers (Abmessungen 255 x 370 x 81 mm). Für einfache Handhabung sorgt eine Piezo-Zündung, die Regulation der Flamme erfolgt über einen Drehknopf. Weitere Infos: www.primus.se.