ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Elektrik

Movera Soundbox

Neu bei Movera: Sound vom TFT-Fernsehgerät

Die Soundbox II von Hilse – neu im Programm des Zubehör-Spezialisten Movera - erlaubt die Nutzung der Fahrzeuglautsprecher, ohne das ein Autoradio vorhanden oder eingeschaltet sein müsste. Im Reisemobil kann bei Fahrt das Autoradio wie üblich verwendet werden, im Stand schaltet die Soundbox II automatisch auf den TFT-Fernseher um. Im Caravan verstärkt das Gerät die Signale des TFT-Fernsehers.

Die werksseitig verbauten Lautsprecher im Reisemobil werden mit der unsichtbar montierten TFT – Soundbox II durch einfaches „Zwischenstecken“ (Plug and Play) mit dem TFT-Fernseher verbunden. Der Ton geht im Stand vom TV-Gerät – und über dessen Fernbedienung steuerbar - über die Soundbox II an die Fahrzeuglautsprecher, das Autoradio kann ausgeschaltet bleiben. Da das Gerät mit Frequenzweichen ausgestattet ist, verbessert es auch im Fahrbetrieb – durch optimale Ansteuerung - den Klang der Lautsprecher.

Im Caravan werden, neben dem TFT-Fernseher, nur noch Lautsprecher und die Soundbox II benötigt, um einen guten Klang im Caravan zu realisieren. Lediglich Spannungsversorgung , Lautsprecher, Einschaltleitung und Kabel zum Fernseher anschließen, fertig. Bietet das TV-Gerät ein eingebautes DVD-Laufwerk und einen DVB-T (DVB–S)-Receiver, kann es – wie Zuhause - als Multimediazentrale dienen.

Soundbox II – Preis: 389,00 Euro
Plug & Play Basslautsprecher – Preis: 199,00 Euro

Quelle: Gerhard Prien