ADVENTUREMEDIA4U

Zubehör/Elektrik

EFOY

SFC Smart Fuel Cell erweitert Produktportfolio um leistungsstärkste EFOY 2200

38 Prozent höhere Energieausbeute als bei VorgängermodellSignifikante Reduzierung der Energiekosten gegenüber bisheriger ProduktpaletteSFC präsentiert EFOY 2200 auf dem Caravan Salon 2009 in Düsseldorf

Brunnthal/München, 16. Juli 2009 — SFC Smart Fuel Cell, Technologie- und Marktführer für mobile und netzferne Energielösungen auf der Basis von Brennstoffzellen präsentiert zum diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf die neue EFOY 2200-Brennstoffzelle.

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Die EFOY 2200 ist die neue Leistungsdimension der EFOY Brennstoffzellen-Familie. Mit 38 Prozent mehr Leistung gegenüber der EFOY 1600 und einer Ladekapazität von 2200 Wattstunden pro Tag sorgt Sie für noch mehr Energiekomfort und Unabhängigkeit. Gleichzeitig senkt sie die Energiekosten für den Nutzer – die Wattstunde ist im Vergleich zur EFOY 1600 um sieben Prozent günstiger. Die EFOY 2200 wird zu einem Kaufpreis von EUR 4.999 (inkl. 19 Prozent MwSt; unverbindliche Preisempfehlung) angeboten. Sie erweitert das Brennstoffzellen-Portfolio aus EFOY 600, EFOY 900, EFOY 1200 und EFOY 1600, von denen mittlerweile mehr als 14.000 Stück weltweit verkauft wurden. EFOY-Brennstoffzellen versorgen neben Reisemobilen auch Segelyachten und Ferienhütten zuverlässig und umweltfreundlich mit Strom. Sie arbeiten sparsam, leise und frei von störenden Emissionen für komfortable Energieversorgung fernab vom Stromnetz. Mit einem Verbrauch von unter einem Liter pro Kilowattstunde gehören die EFOY-Brennstoffzellen zu den umweltfreundlichsten Stromerzeugern für den Freizeitmarkt.

„Mit der neuen EFOY 2200 bieten wir unseren Kunden die mobile Stromversorgungslösung für höchsten Komfort und Autarkie“, so Dr. Peter Podesser, Vorstandsvorsitzender der SFC Smart Fuel Cell AG. „Sie ist die ideale Ergänzung unseres bestehenden Produktportfolios, weil sie dem steigenden Bedürfnis nach Unabhängigkeit ohne Verzicht auf gewohnten Komfort Rechnung trägt“.

Endverbraucher können mit der neuen Leistungsstärke ab sofort zwischen fünf EFOY-Brennstoffzellen wählen. Je nach individuellem Stromverbrauch im Reisemobil, auf dem Boot oder in der Hütte sind die EFOY 600, EFOY 900, EFOY 1200, EFOY 1600 und EFOY 2200 die ideale Versorgungslösung. Höchsten Komfort bei steigendem Energiebedarf selbst an den abgelegensten Orten, das bietet das neue leistungsstärkste Modell. Sie wird von führenden Reisemobilherstellern in Europa ab dem Modelljahr 2010 angeboten. Um die passende Brennstoffzelle für den persönlichen Bedarf zu ermitteln, können Interessenten den EFOY-Energiekalkulator unter www.efoy.com nutzen. Alle EFOY-Brennstoffzellen beziehen ihren Betriebsstoff aus EFOY M5 oder M10-Tankpatronen, die an über 1.200 Verkaufsstellen in Europa erhältlich sind.

SFC Smart Fuel Cell zeigt die EFOY-Brennstoffzellen auf dem Stand A36 in Halle 13 vom 29. August bis zum 06. September 2009 auf dem Caravan Salon in Düsseldorf.

Mehr Informationen unter
www.efoy.com und www.sfc.com

Notiz: Für professionelle Nutzer aus den Bereichen Verkehrs- und Sicherheitstechnik sowie Umweltsensorik gibt es ab Oktober die neue EFOY Pro 2200.


Zu SFC Smart Fuel Cell AG

Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, hat SFC bereits seit über fünf Jahren mit großem Erfolg über 14.000 voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden verkauft. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal, Deutschland, und betreibt eine Vertriebs- und Serviceniederlassung in Atlanta, USA.

Quelle: Gerhard Prien