ADVENTUREMEDIA4U

Reisemobile/Sonstige

Neuer Wohnmobil-Geschwindigkeits-Rekord

Neuer Wohnmobil-Geschwindigkeits-Rekord mit Gas-Einspritzung

Zur CMT 2010 in Stuttgart wollen Hymer und Goldschmitt den (noch) bestehenden Geschwindigkeits-Rekord für Reisemobile brechen. Den hält derzeit (noch) mit 191 km/h ein äußerlich recht serienmäßig ausschauendes Karmann Mobil vom Typ Colorado, ein Teilintegrierter auf der Basis des VW T5. Angetrieben wurde der Karmann von einem Selbstzünder, dem mächtig Feuer gemacht wurde. Statt des serienmäßigen 174 PS starken Motors soll das Antriebsaggregat des Rekord-Karmanns runde 300 Pferde traben lassen. Umfassendes Motor-Tuning macht’s möglich. Mehr als 191 km/h muss das von Hymer und Goldschmitt Techmobil ins Rennen geschickte Mobil, ein Hymer Car 322, schaffen, wenn der Rekord fallen soll.

Zu diesem Zweck hat man eigens einen 2,3-Liter-Turbodieselmotor mit Autogas-Einblasung entwickelt, der den kompakten Kastenwagen auf Basis des Ducato voran treiben wird. In der Basisversion bringt es der Fiat auf 141 PS, der Vater des Goldschmitt-Techniker Heinrich Bloemer, hält die Leistung „seines“ Fahrzeugs noch geheim.

Quelle: Gerhard Prien

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.