ADVENTUREMEDIA4U

Reisemobile/Basisfahrzeuge

Peugeot Expert Tepee Vagabond

Vielseitiger Begleiter für Freizeit und Urlaub:

Autos sind praktische und nützliche Begleiter – auf dem Weg zur Arbeit, im Alltag und, logisch, auch in der Freizeit. Gerade dort sind besondere Qualitäten gefragt: Für verschiedenste Freizeitaktivitäten sollte ein Fahrzeug vor allem geräumig - und praktisch - sein. Mit dem neuen Expert Tepee Vagabond präsentiert Peugeot eine neue Variante des Multitalents für Aktivitäten jenseits des Alltags. Entwickelt wurde der Peugeot Expert Tepee Vagabond in Zusammenarbeit mit dem französischen Karosseriebauer Gruau. Er ist in zwei unterschiedlichen Längen – Kurzversion L1 mit 4,81 Meter und Langversion L2 mit 5,14 Meter – mit Platz für fünf bis sieben Personen und mit einer oder zwei seitlichen Schiebetüren zu haben.

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Für den Peugeot Expert Tepee Vagabond werden wahlweise zwei 2,0-Liter HDi angeboten. Je nach Version leisten sie 88 kW / 120 PS oder 100 kW / 136 PS. Der stärkere Diesel-Motor ist serienmäßig mit dem Rußpartikelfiltersystem FAP ausgerüstet. Die Serienausstattung basiert auf dem Expert Tepee Tendance.

Bereits in der Basisversion soll der Expert Tepee durch ein großes Platzangebot überzeugen. Der besondere Charakter des Expert Tepee Vagabond kommt bei der Innenausstattung zum Ausdruck: Die drehbaren Vordersitze und die spezifische Möblierung erlauben es, das Interieur in ein richtiges kleines Wohn- oder Esszimmer mit einem Camping-Tisch, der zusammenklappbar und in den speziellen Schienen für die Rückbank verschiebbar ist, zu verwandeln. Die Rückbank mit integrierter Liegefläche kann mit wenigen Handgriffen durch Um- und Ausklappen einer bequemen Matratze zur Schlafgelegenheit für zwei Personen umgebaut werden.

Als idealer Begleiter bei Urlaubsreisen oder Wochenendausflügen empfiehlt sich der Expert Tepee Vagabond auch durch eine optionale Kühlbox aus dem Peugeot-Zubehörprogramm und eine ebenfalls optional verfügbare Camping-Steckdose für eine externe Stromversorgung. Ein Gute-Nacht-Paket mit Verdunklungsmatten für die Seitenscheiben, die vor neugierigen Blicken schützen, sowie spezielle Lüftungsgitter für die Schiebefenster vervollständigen optional das Konzept des multifunktionalen Freizeit-Fahrzeugs. Als Zusatzoption ist auch ein Aufstelldach erhältlich. Dadurch ist im mittleren Bereich des Expert Tepee Vagabond eine vollwertige Stehhöhe bis zu 2,06 Meter möglich. Darüber hinaus lässt sich durch das Aufstelldach eine zusätzliche Liegefläche einrichten, die zwei weiteren Personen Platz zum Schlafen bietet.

In der Kurzversion mit 5 Sitzen und 2,0-Liter HDi (88 kW / 120 PS) kostet der Peugeot Expert Tepee Vagabond ab 36.350 Euro, mit 2,0-Liter HDi FAP ab 37.600 Euro. Als Langversion steht die Freizeitvariante des Peugeot Expert ab 37.200 Euro (mit 2,0-Liter HDi; 88 kW / 120 PS) in der Preisliste.

Quelle: Gerhard Prien