ADVENTUREMEDIA4U

Motorrad/Enduro

Honda Varadero 1000

On the road again

Als „Reise- und Abenteuer-Tourer für Straßen aller Ordnungen“ sieht Honda die Varadero 1000. Der auf Durchzug getrimmte flüssigkeitsgekühlte V-Zweizylinder mit elektronischer Benzineinspritzung und die für Schutz vor Fahrtwind und Wetter sorgende Verkleidung mit dem markanten Doppelscheinwerfer-Gesicht machen die Varadero zum tourentauglichen Bike. Das Antriebsaggregat holt aus 996 ccm Hubraum 69 kW / 94 PS bei 7.500 U/min (maximales Drehmoment 98 Nm bei 6.000 U/min). Das Lambda-geregelte 3-Wege-Katalysatorsystem HECS3 minimiert den Ausstoß der Abgasemissionen unter die Grenzwerte der EURO-3-Norm. Hinzu kommen eine breite Doppelsitzbank für Fahrer und Beifahrer und lange, schluckfreudige Federwegen. Den Tourencharakter unterstreicht der 25 Liter fassende Tank, dessen Flanken für einen tiefen Schwerpunkt seitlich herunter reichen. Optional ist die Varadero 1000 mit Combined ABS zu haben. Damit kann die Bediensicherheit, die das
serienmäßige, duale kombinierte Bremssystem bietet, weiter optimiert werden.

Neben nützlichen Zubehör-Ideen (von Heizgriffen über ein Navigations-System bis zur
Nebelschlussleuchte), bietet das Honda Original-Zubehörprogramm unter anderem auch Koffersysteme mit Schnellverschlüssen an, die eine einfache Montage bzw. Demontage erlauben sollen. Neu ist die Farbvariante Barley Yellow Metallic.

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.