ADVENTUREMEDIA4U

Motorrad/Enduro

Honda CFR250L

Honda bringt die CRF250L im Sommer nach Europa

Sie wurde erstmals auf der Tokio Motor Show 2011 gezeigt, jetzt bestätigt Honda, die Markteinführung des Alltags-Motorrads CRF250L in Europa für den Sommer 2012. Die CRF250L soll einfaches Handling im Alltag und dazu noch Offroad-Spaß bieten. Sie setzt damit eine Tradition fort, die mit der XL250S der späten 1970-er Jahre - und der darauf folgenden kompletten XL-Familie - begann.

Das Allround-Motorrad wird von einem flüssigkeitsgekühlten DOHC-Einzylinder mit 249 Kubikzentimeter Hubraum angetrieben. Der Single sitzt in einem Stahlrohrrahmen mit Upside-Down-Gabel, einer ProLink-Hinterradaufhängung und Aluminium-Schwinge. Honda verspricht für die CRF250L ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten. Nähere Informationen zum Preis und zu den technischen Daten soll es im April 2012 geben.

Quelle: Gerhard Prien