ADVENTUREMEDIA4U

Motorrad/Elektro

Piaggio MP3 Hybrid LT 300 i.e.

Dreirad für die Steckdose

Bereits 2009 präsentierte Piaggio mit dem MP3 Hybrid 125 i.e. eine Weltneuheit im
Rollerbau. Den ersten Roller mit Hybrid-Antrieb. Jetzt legen die Italiener mit dem MP3 Hybrid LT 300 i.e., der Verbrennungs- und emissionsfreien Elektromotor kombiniert, nach. In Deutschland ist das Hybrid-Fahrzeug auch für den Pkw-Führerschein
zugelassen.

Mit dem 300 ccm Motor mit Einspritzung hat Piaggio beim MP3 Hybrid noch eine Schippe Leistung draufgepackt. Beim Verbrennungsmotor, einem flüssigkeitsgekühlten Einzylinder-Viertakter mit CVT-Automatikgetriebe, liegen 18,2 kW oder 25 PS bei 7.500 U/min an. Beschleunigung und Durchzug sollen, so sagt der Hersteller, auf dem Niveau von Rollern mit 400 ccm liegen – bei um bis zu 50 Prozent reduzierten CO2-Werten. Im Hybrid-Power Modus stehen beim Start und Beschleunigen die Kräfte beider Antriebsquellen gleichzeitig zu Verfügung. Der Elektromotor, mit 3,5 PS und 15 Nm Drehmoment, unterstützt den Verbrennungsmotor durch einen zusätzlichen Schub von rund 30 Prozent.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Der E-Motor wird von einer wartungsfreien Lithium-Ionen-Batterie angetrieben, die
Antriebsbatterie mit Plug-In-Technik wird über den Netzanschluss geladen. Adapter und Adapter befinden sich griffbereit unter der Sitzbank. Nach rund drei Stunden soll die Batterie ihren optimalen Ladezustand erreicht haben. Nach zwei Stunden stehen 85 Prozent der Kapazität zur Verfügung. In verkehrsbeschränkten Zonen schaltet der Fahrer in den Electric Modus. Der MP3 Hybrid LT 300 i.e. wird dann ausschließlich durch den emissionsfreien Elektromotor angetrieben. Bis zu 20 Kilometer Fahrstrecke sollen bei voll geladener Batterie im Electric Modus möglich sein. Beim Verlassen der Zone schaltet man zurück in den Hybrid-Power Modus oder wählt den Hybrid-Charge Modus, bei dem während der Weiterfahrt die Antriebsbatterie wieder geladen wird. Dazu wird ein Teil der Energie des Verbrennungsmotors für den Ladevorgang genutzt. Auch kinetische Energie, die beim Gaswegnehmen oder Bremsen freigesetzt wird, wandelt der MP3 Hybrid in Strom für die Antriebsbatterie um. Das elektronische System zur Rückgewinnung kinetischer Energie ist in allen Betriebsmodi ständig aktiv.

Der MP3 Hybrid LT 300 i.e. hat im ECE 40 Zyklus einen CO2-Ausstoß von nur 75g/Km. Im Stadtzyklus, zu zwei Drittel im Hybrid-Power Modus und einem Drittel im Electric Modus gefahren, liegt der CO2- Wert bei 46g/Km. Der Benzinverbrauch liegt im Stadtzyklus bei zwei Litern auf 100 Kilometer Fahrstrecke.

Den Piaggio MP3 Hybrid LT 300 i.e. mit seinen beiden Vorderräder (Spurbreite 465 mm)
gibt es exklusiv in der Farbe Weiß Perla zum Preis von 9.199 Euro. Ab September 2010 ist das Hybrid-Modell bei den Piaggio-MP3-Vertragshändlern verfügbar.

Technische Daten Piaggio MP3 Hybrid LT 300 i.e.
Verbrennungsmotor
- Bauart 1-Zylinder-4-Takt
- Bohrung/Hub 75 mm x 63 mm
- Ventilsteuerung SOC; Vier-Ventile
- Gemischaufbereitung elektronische Benzin-Einspritzung; Ride-by-Wire
Hybrid-Antrieb Leistung 18,2 kW / 25 PS bei 7.500 U/min
Hybrid-Antrieb Drehmoment 27,5 Nm bei 3.500 U/min
Kühlung: Flüssigkeit
Abgassteuerung: Katalysator
Starter: Elektrisch

Elektromotor
- Stromzufuhr Drei-Phasen Wechselstrom
- Steuerung Digitaler Wandler
- Kühlung Luft
- Leistung 2,6 kW / 3,5 PS
- Drehmoment 15 Nm
Betriebs-Modi: vier; zwei Hybrid; zwei Elektro inkl. Rückwärtsgang
Batterie-Lade-Modi permanent während der Fahrt durch Rückgewinnung kinetischer Energie,
Hybrid-Charge Lademodus, Plug-In über Netzanschluss, Ladegerät integriert
Antriebsbatterie Lithium-Ionen Batterie
Antrieb stufenloses CVT-Automatikgetriebe
Fahrwerk Doppelschleifen-Stahlrohr-Rahmen
Federung vorne Parallelogramm-Vorderradaufhängung
Federung hinten zwei hydraulische Federbeine, Federvorspannung einstellbar
Bremsen vorne zwei Ø 240 mm Edelstahl-Bremsscheiben, zwei hydraulische, schwimmend
gelagerte Bremszangen mit gegenüberliegende Ø 30 mm Bremskolben
Bremse hinten Ø 240 mm Edelstahl-Bremsscheibe, hydraulische schwimmend gelagerte
Bremszange mit zwei gegenüberliegende Ø 30 mm Bremskolben
Felgen vorne Aluminium 3,00 x 12“
Felge hinten Aluminium 3.75 x 14“
Bereifung vorne 120/70 – 12“, schlauchlos
Bereifung hinten 140/60 – 14“, schlauchlos
Maße (L/B/) in mm 2.140 / 760
Radstand in mm 1.490
Sitzhöhe in mm 780
Spurbreite Vorderräder 465 mm
Leergewicht 236 ± 8 kg
zul. Gesamtgewicht 420 kg
Tankinhalt ca. 12 ± 0,5 Liter
Kraftstoffart Super Bleifrei
Verbrauch im Hybrid Modus* 50 km/l
CO2 Emission im Hybrid Modus* 46 g/Km
Abgasnorm Euro2
*Mess-Strecke 2/3 Hybrid-Power Modus – 1/3 Electric Modus

Quelle: Gerhard Prien