ADVENTUREMEDIA4U

Fahrzeuge/Paradiesvögel

Pizza-Taxi

Essen Motor Show: Der ultimative Lieferwagen

Vom 27. November bis 5. Dezember öffnet die Essen Motor Show für Tuningbegeisterte ihre Pforten. Sie bietet den Besuchern dieses Jahr in 14 Messehallen ein umfassendes Angebot in den Sektoren Tuning, Motorsport, sportliche Serienautomobile und Classics. Eines der Highlights der diesjährigen Veranstaltung steht in Messehalle 12. Ein von der Moderatorin und Kfz-Mechanikerin Lina Van De Mars zum ultimativen Lieferwagen umgebauter Mini Van.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Neun Wochen dauerte der Umbau des Mini Vans, Baujahr 1976, zum ultimativen Flizza. Dabei bekam Tuningprofi Lina Van De Mars Unterstützung von Drexl Fahrzeugtechnik, einem Spezialisten für englische Sportwagen und Klassiker aus Neuried bei München. Schrauber- und Tuningfans sowie Pizzaliebhaber konnten die Powerfrau im Vorfeld beim Tuning des Flizzas über eine eigens eingerichtete Webplattform unterstützen und den Umbau des Autos auf facebook live mitverfolgen. Beim Tracktest wurde der Wagen von Rennfahrer Tim Schrick und Lina eingefahren.

Zur Messeeröffnung am 27. November wird der Flizza erstmals öffentlich präsentiert. Die Messebesucher können sich während der neun Ausstellertage in Halle 12, Stand 210 mit dem Flizza fotografieren lassen und an der Verlosung einer Pizza-Jahresflatrate Verlosung teilnehmen. Ein weiteres Highlight auf dem Messestand von pizza.de werden die Autogrammstunden mit Lina Van De Mars am 27. November und 5. Dezember sein. Lina ist Autofans bestens bekannt aus „Der Checker“ auf DMAX, „Tuning TV“ sowie „Die Autoprofis“ auf Sport1 TV und „Gt Masters“ auf Kabel eins.

Fotos: Kai Müllenhoff

Quelle: Gerhard Prien