ADVENTUREMEDIA4U

Caravans/Offroad-Anhänger

3DOG

3DOG

Der Allrad-Hänger

Rund 6.500,- Euro legt man beim Hamburger Unternehmen 3Dog Camping für einen Zeltanhänger auf den Tisch. Die Liegefläche fällt mit 180 mal 220 cm mehr als ordentlich aus, der Zeltaufbau bietet auch für Regentage reichlich Platz. An der OffRoad-Variante des Anhängers haben die Norddeutschen um Firmenchef Julian Nocke zwei Jahre lang getüftelt und Informationen und Anregungen ihrer Kunden aufgenommen. Die nüchternen Eckdaten des emotionalen Mobils: Zulässiges Gesamtgewicht zwischen 750 und 1.500 Kilogramm, 3.450 mm lang, 1.880 mm breit und 1.100 mm hoch. Kupplungshöhe (Kugelkupplung oder DIN-Öse, Nato-Kupplung mit Sonderabnahme möglich), 570 oder 640 mm, Al-Ko V-Deichsel, Bodenfreiheit 380 mm, Wattiefe 570mm. Das sollte ausreichen, um den Falter hinter einem Geländewagen auch in den reizvollen Regionen abseits befestigter Straßen sicher bewegen zu können.
Der OffRoad-Anhänger kostet 3.400,- Euro Aufpreis (gegenüber dem „normalen“ Anhänger) und verfügt über ein robustes Fahrwerk und wasserdichte Naben.

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Technische Daten:
Leergewicht: 300 kg
Gesamtmaße: 3.450 x 1.880 x 1.100 mm (LxBxH)
Kasteninnenmaß: 2.110 x 1.260 x 480 mm (LxBxH)
Deichsellänge: 1.250 mm
Kupplungshöhe: 570 oder 640 mm je nach Wunsch, Fahrwerk: ALKO V-Deichsel (extra lang)
Federung: wartungsfreie Gummifederachse mit hydr. Stoßdämpfern
Naben: wasserdicht und auf Lebenszeit gefettet
Kupplung: Kugelkupplung oder DIN-Öse
(Natokupplung mit Sonderabnahme)
Spurweite: 1.600 mm
Bereifung: 235/85 R16 U120 (andere auf Anfrage)
Felge: 6,5Jx16H LK 5x112 (andere auf Anfrage)
Bodenfreiheit: 380 mm
Wattiefe: 570 mm
Böschungswinkel: 32°
Seitenneigung: min. 45°
inkl. EU-Zulassung inkl. 100 km/h für Deutschland

Quelle: Gerhard Prien