ADVENTUREMEDIA4U

4x4-Fahrzeuge/Sonstige

Geiger Hummer H2 Bomber

Für alle Fälle

Hummer H2 Bomber mit Mattracks-Kettenantrieb

Bereits im Serienzustand bringt der Hummer H2 eine gehörige Portion an Offroad-Fähigkeiten mit. Aber es geht noch deutlich mehr. Das beweist GeigerCars.de mit dem „H2-Bomber“-Projekt auf Ketten.

Statt der Serienbereifung (mit ihren immerhin auch 8,5 x 20 Zoll messenden Felgen inklusive 305/60er Bereifung) verpassten die Münchner ihrem Projekt-SUV einen Mattracks-Kettenantrieb des Modells 88M1-A1 an jeder Achse. Die massiven Gebilde garatieren mit einer Breite von 40 und einer Länge von gut 150 Zentimetern in nahezu jeder Art von Gelände, egal ob im Landwirtschafts-, Rettungs- oder Expeditionseinsatz, eine erstklassige Traktion. Selbst extreme Steigungen meistert der H2 entspannt, nicht zuletzt auch durch seinen kraftvollen Achtzylinders unter der Motorhaube. Der bringt es er mit gut eingeschenkten 6,2 Litern Hubraum auf eine Leistung von 398 PS und ein Drehmoment von 574 Newtonmeter.

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Wie gut sich der Hummer auf Ketten schlägt, konnte Autobild-Redakteur Wolfgang Blaube am eigenen Leibe erfahren: Er erkundete die legendäre Nürburgring-Nordschleife im tiefsten Winter und unter vollen Schneelasten. Bereits nach wenigen Kilometern war er von der „neuen Spaßdimension“ völlig gefangen. Auch im Innenraum des in mattem Silber lackierten, mit Zusatzscheinwerfern auf dem Dach und zahlreichen Schriftzügen im Army-Style bedruckten Bombers kommt Stimmung auf. Die Ausstattung lässt nahezu kaum Wünsche offen, ein Schiebedach ist im Projekt-Hummer ebenso mit an Bord wie ein Kenwood Navigationssystem mit DVD-Laufwerk, ein Dachmonitor mit Kopfhörer oder eine Rückfahrkamera inklusive Monitor im Innenspiegel. Auf Wunsch stattet das GeigerCars-Team jedes Hummer-Modell mit einer sparsamen LPG-Autogasanlage und weiteren Extras aus.

Technische Daten GeigerCars.de-Hummer H2:

Motor: 6.2-Liter-V8
Leistung: 398 PS bei 5.700 U/min
Drehmoment: 574 Nm bei 4.300 U/min
Getriebe: Sechsstufen-Automatikgetriebe
Aluminium-Räder in 8,5 x 20“
Kenwood-Navigationssystem mit DVD-Laufwerk
Dachmonitor mit Kopfhörer
Rückfahrkamera mit Monitor im Innenspiegel
Weiteres mögliches Zubehör: Mattracks-Kettenantrieb, LPG-Autogasanlage mit 155 Liter fassendem Gastank, Dachgepäckträger mit Beleuchtung, Sonderlackierung in Silber Matt, Reifen in 35 x 12.50 R20 LT.

Quelle: Gerhard Prien