ADVENTUREMEDIA4U

4x4-Fahrzeuge/Pickup-Kabinen

Maltec

Maltec Leichtbautechnologie

Maltec stellt auf der „Abenteuer Allrad“ 2010 Kabinen für den Wunsch-Ausbau vor.
Der Kunde hat die Wahl zwischen drei Grundmodellen: Maltec Safari in funktionaler Kastenform, Maltec Adventure mit abgeschrägten Seitenflächen und Maltec Explorer mit verlängertem und abgeschrägtem Heck. Der künftige Besitzer bestimmt Anzahl und Größe der Fenster. Realisierbar sind Features wie nach außen öffnende Seitenklappen, auf denen man schlafen oder kochen kann. Die Wohnkabinen können mit Durchgang zum Fahrerhaus oder geschlossen geliefert werden. Als Basisfahrzeug seien alle Allrad-Fahrzeuge mit Literrahmen geeignet; der Schwerpunkt dürfte bei Maltec jedoch bei Toyota-Modellen liegen. Alle Modelle werden standardmäßig mit einem Klappdach ausgestattet. Dabei kann der Kunde die Stehhöhe selbst bestimmen. Die Kabine liefert Maltec leer, zum Selbstausbau – oder komplett reisefertig mobiliert, mit allem Drun und Dran. Schlafplätze sind oben oder unten, oder auf beiden Etagen realisierbar. Maltec verspricht, dass alle vom Unternehmen umgebauten Fahrzeuge die erforderliche TÜV-Abnahme und Eintragungen für eine Wohnmobilzulassung erhalten.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.