ADVENTUREMEDIA4U

4x4-Fahrzeuge/Fernreisemobile

Weinsberg LEV

Weinsberg LEV: DAS 4X4-FREIZEITMOBIL

Mit dem LEV, dem „Light Expedition Vehicle“ hat die Marke Weinsberg sich im Segment der allradgetriebenen Alkovenmobilen eine gute Position gesichert. Das geländegängige Wohnmobil mit seinem exklusiven Innenraumkonzept ist auf dem Chassis des Mercedes-Benz Sprinter aufgebaut und in zwei Motorisierungen erhältlich: Bei der Standard-Variante des Light Expedition Vehicle (Preis rund 140.000 Euro) ist der 4x4-Antrieb elektrisch zuschaltbar mit einer Kraftverteilung von einem Drittel auf den Front-, zwei Drittel auf den Heckantrieb. Die X-PEDITION-Version des LEV hat durch die Single-Bereifung im Heck eine noch größere Bodenfreiheit für extremeres Terrain und kommt auf ein zulässiges Gesamtgewicht von sechs Tonnen. Hier ist der Allrad-Antrieb permanent und mit variabler Kraftverteilung gestaltet. Der LEV X-PEDITION hat zudem eine manuell vom Fahrerhaus sperrbares hundertprozentiges Differenzial im Verteilergetriebe und eine elektronische Anti-Schlupf-Regelung (ASR) an der Hinterachse. Die Vorderachse des 179.000 Euro teuren Allradlers ist in Schraubenfederausführung mit Einzelradaufhängung in Doppelquerlenker-Geometrie ausgeführt.

Quelle: Gerhard Prien

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.