ADVENTUREMEDIA4U

4x4-Fahrzeuge/Fernreisemobile

Lyndi

Lyndi – Aus Österreich kommen die Expeditions-tauglichen Aus- und Umbauten der Firma Lyndi. Ingenieur Jürgen Ridler bietet maßgeschneiderte Aus- und Umbauten nach Kundenwunsch. Beispiel gefällig: Der Umbau eines Bremach zum Expeditionsfahrzeug. Das Dach lässt sich hydraulisch öffnen und ist mit rund 300 Kilogramm belastbar. Im Fahrzeug gibt es Platz für vier Personen (das Dachbett ist am Stück hochklappbar). Die finden im Wohnraum eine 60 Liter fassende Kühl-Gefrierbox vor, einen 80 Liter fassenden Trinkwassertank (Brauchwasser 120 Liter), Dieselkocher und Dusche. Seitlich hinten gibt es Stautüren links und rechts, dazu Reserverad- und Sandblech-Halterungen an der Heckwand. Preis des Umbaus: 70.000.— Euro.

alle Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.