ADVENTUREMEDIA4U

4x4-Fahrzeuge/Fernreisemobile

Bimobil HD 420

Die Familienpackung: Bimobil HD 420

Das neue Bimobil HD 420 auf Basis des Mercedes-Benz Sprinters mit Allradantrieb ist, wie vom Reisemobil_Hersteller aus dem bayerischern Oberpframmern gewohnt, komfortabel, mit reichlich Stauraum im 28 cm hohen durchgehenden Doppelboden und dem gewissen Extra ausgestattet, das es nur bei Bimobil gibt: Das typische helle, freundliche Innendesign im Echtholzdekor und die frischen Farben der Polster und Stoffe geben dem Wohnraum einen ganz besonderen Charme.

Basis des Mobils ist ein Sprinter mit zuschaltbarem Allradantrieb und zwillingsbereifter Hinterachse. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei fünf Tonnen, die Zuladung soll bei deutlich über einer Tonne liegen. Als Antriebsaggregate stehen 120 kW / 163 PS oder 140 KW / 190 PS starke Turbodieselmotoren mit moderner Common-Rail-Technologie, serienmäßig mit Dieselpartikelfilter ausgestattet, zur Verfügung.

Die auf dem Allrad-Sprinter fest aufgebaute Wohnkabine bietet sechs Schlafplätze (das Fahrzeug verfügt auch über sechs mit Gurten gesicherte Sitzplätze für alle Mitreisenden) und ist damit voll familientauglich. Aus der Mitteldinette hinter dem Fahrerhaus kann ein Doppelbett gebaut werden, dazu gibt es im Heck zwei Längs-Stockbetten (Liegefläche je 182 cm x 75 cm, lichte Höhe 65 cm) und ein weiteres Doppelbett im Alkoven (Liegefläche 150 x 215 cm, mit Unterlüftung und Beheizung). Die beiden Stockbetten sind mit Stofftasche, Beleuchtung und Fensterversehen, jedes Bett bietet einen 12- und 220V-Anschluß (mit Kindersicherung). So kann an Regentagen die Playstation zu Einsatz kommen. Obendrein lässt sich jedes Bett mit einem Vorhang abtrennen. Unter der unteren Liegefläche befindet sich ein großer, über eine Außenklappe zugänglicher Stauraum. Wird nur ein Stockbett benötigt kann der Stauraum also erweitert werden, etwa zu einer Fahrradgarage, die auch mit einer entsprechend vergrößerten Außenklappe versehen werden kann.

Die Besonderheit des Mobils ist der zweiteilige Sanitärbereich mit einer Grundfläche von 149 x 86/73 cm. Die Dusche ist durch eine dreiteilige Schiebetür in Haushaltsqualität vom übrigen Toilettenraum abtrennbar. Das Sanitärabteil ist mit Stahlwaschbecken, Metall-Armaturen und einer Cassettentoilette ausgestattet.

Die Küche mit resopalbeschichteter Arbeitsfläche bietet einen Dreiflamm-Kocher mit Glasabdeckung, Spüle, Stauraum, Kühlschrank mit Gefrierfach und einen Backofen. Dazu gibt es eine Elektroanlage, deren Herzstück das Vicon Bus-System von Truma ist. Über das multifunktionale Control-Board können alle Geräte geschaltet, gesteuert und überwacht werden. Kontrolliert und gesteuert werden können Wasser- und Batteriefüllstände, Heizung, Warmwasser-Boiler, Licht mit Dimmfunktion, Kühlschrank, Wasserpumpe, Trittstufe, Innen- und Außentemperatur und Uhrzeit. Das System verfügt über ein intelligentes Energiemanagementsystem und bietet eine Fehleranalyse.

Highlight im Modell HD 420 ist die optionale große Seitenklappe, den aus der Sitzgruppe einen „Freisitz“ mit Ausblick macht. Grundpreis für den HD 420: ab 100.000 Euro in der Version mit Zweiradantrieb.

Quelle: Gerhard Prien